Wählen Sie Ihre Sprache:
Bestell- & Beratungshotline:0361 - 226 34 31

medinaris Nasensauger-Staubsauger | Von Ärzten empfohlen | Medizinprodukt

medinaris©Nasensauger-Staubsauger von Ärzten empfohlen

Ihr Kind leidet unter Schnupfen? Der medinaris® Nasensauger-Staubsauger ist von Ärzten getestet und Ihr Helfer bei verschnupften Baby-Nasen!

Vor allem in den kalten Jahreszeiten ist eine laufende Nase bei Ihrem Säugling ein fast ständiger Begleiter. Das Immunsystem befindet sich im Aufbau und kämpft mit noch wenig Kraft gegen die Erreger an. Schlaflose Nächte, erschwerte Nahrungsaufnahme und Folgeerkrankungen kommen in dieser Zeit auf das Kind und seine Eltern zu. Um die Beschwerden zu lindern und die Genesung zu beschleunigen, empfehlen Ärzte den Nasensauger-Staubsauger von medinaris® – Ein Medizinprodukt von Emese Krause.

Ärztemeinungen     und     Kundenmeinungen


medinaris® Nasensauger-Staubsauger – für unbeschwertes Stillen

quote1Ein Neugeborenes ist in der ersten Zeit durch den sogenannten Nestschutz durch die Mutter geschützt. Über die Nabelschnur haben Sie als Mama Ihrem Kleinen die wichtigsten Abwehrstoffe mitgegeben. Doch der Schutz lässt nach und das Immunsystem muss lernen und wachsen, um alleine gegen die Erreger zu bestehen. Dabei kommt es vermehrt zu Schnupfen, welcher lästig ist, aber eine gute Übung für das Abwehrsystem darstellt. Gerade Hebammen  kennen die Sorgen der Eltern, wenn zum erneuten Mal die Nase des Babys verstopft ist. Eine bekannte Hebamme erläutert: „Viele machen sich Sorgen und vor allem der einhergehende Schlafmangel und mögliche Nahrungsverweigerung lassen alle Beteiligten unruhig werden.” Die Nase eines Säuglings ist noch nicht vollständig ausgebildet und um gleichzeitig trinken und Luft holen zu können, findet die Atmung zunächst ausschließlich durch die Nase statt. „Der medinaris® Nasensauger-Staubsauger befreit die Nase von oberflächlichem, als auch festsitzendem Sekret und ermöglicht so eine nachhaltige Befreiung der Atemwege. So kann das Kind problemlos gestillt werden und erhält die nötige Kraft für den Kampf gegen die Krankheitserreger.”

Erfahrungsbericht schreiben „Hebammen“


medinaris® Nasensauger-Staubsauger – ein Schutz vor Mittelohrentzündungenquote2

„Tiefsitzendes Nasensekret kann in die Gehörgänge gelangen und zu einer Mittelohrentzündung führen,” erklären HNO-Ärzte, „umso wichtiger ist es, die Nase eines Babys regelmäßig vom Sekret zu befreien. Diese Aufgabe fällt den Eltern zu.” Die Nase Ihres Kindes entwickelt sich noch. Ein selbstständiges Schnauben findet nicht statt und so kann auch beim Naseputzen nicht aus eigener Kraft mitgeholfen werden. Kaum ein Kind mag es, wenn das Taschentuch zum Einsatz kommt und der nötige wiederholte Einsatz ist für Mama, Papa und das Baby ein nerviger Prozess. „Kleine Helfer wie der medinaris® Nasensauger-Staubsauger können unkompliziert an das Organ herangeführt werden und erzielen innerhalb von wenigen Sekunden eine freie Nase,” begründen zahlreiche Mediziner ihre Empfehlung für das Produkt. Schnell und effektiv werden Nase und Ohren entlastet und einer anhaltende Erkrankung entgegengewirkt.

Erfahrungsbericht schreiben „Ärzte“


medinaris® Nasensauger-Staubsauger – praktisches Design

quote3Viele Eltern können die Ernsthaftigkeit eines Baby-Schnupfens nur schwer einschätzen. Sie machen sich Sorgen und nehmen den Weg auf sich, mit dem kranken Kind einen Arzt aufzusuchen. Nicht immer ist das notwendig, sagen viele Kinderärzte. Anhand der Farbe des Nasensekrets lässt sich beispielsweise erkennen, ob ein bakterieller Infekt vorliegt. Dieser macht sich durch gelbes oder grünes Sekret bemerkbar und es empfiehlt sich, den Kinderarzt aufzusuchen. „Produkte wie der medinaris® Nasensauger-Staubsauger denken mit! Die Form des Nasenstücks ist auf die Säuglingsnase angepasst und kann risikofrei angewendet werden. Das durchsichtige Material ist nicht nur bruchfest, sondern auch äußerst hilfreich für die Eltern! Das aufgefangene Sekret kann auf hygienische Weise eingesehen werden und gibt so Aufschluss darüber, wie dringend ein Arztbesuch ist”, lobt die Kinderärztin das Produkt von Emese Krause.

 


Zertifiziertes Medizinprodukt in Ihrer Apotheke

Ebenfalls Apotheker kennen den Bedarf an dem medinaris® Nasensauger-Staubsauger: „Die Modelle der Nasensauger variieren: Von verspieltem Design für eine kindgerechte Anwendung zu dem klassischen Modell, bei dem die Eltern mit eigener Kraft das Sekret absaugen, ist alles dabei.” Auch Emese Krause hat zahlreiche ihrer Vorgänger getestet und in ihrem eigenen Produkt optimiert. „Ich habe mit Experten, Ärzten, Freunden und Familie geredet und lange analysiert und entwickelt, bis mein Nasensauger perfektioniert war.”, sagt die Familienunternehmerin und Mutter. Die Arbeit hat sich gelohnt und wurde nach EU-Richtlinien getestet. Nützlichkeits- und Risikoanalysen werden vorgenommen, bevor sich ein Produkt in Europa als Medizinprodukt bezeichnen darf. Der medinaris® Nasensauger-Staubsauger ist zertifiziert und steht für seine zuverlässige Funktion bei Baby-Schnupfen. „Das Produkt empfiehlt sich u.a., weil es mit wenig Schnickschnack und Fokus auf die wichtigen Aspekte einen wirksamen Absaugprozess gewährleistet”, weiß der Apotheker und bietet in seiner Filiale selbst den medinaris® Nasensauger-Staubsauger an.

 

zertifikat-1-2016 eg-zertifikat-mdc-medical-2016

medinaris® Nasensauger-Staubsauger – von Kinder- und HNO-Ärzten, sowie Hebammen empfohlen

Mit dem Nasensauger von Emese Krause erhalten Sie ein zertifiziertes Medizinprodukt, das sich nicht nur nach theoretischen Richtlinien, sondern auch bei den Nutzern bewährt hat. HNO-Ärzte, Kinderärzte und Hebammen empfehlen Eltern den medinaris® Nasensauger-Staubsauger, um stressfrei durch die Schnupfen-Zeit zu kommen.

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 67 abgegebenen Stimme(n).
Loading...