30 Tage Rückgaberecht ✓
Gratis-Versand in Deutschland ✓
Lebenslange Garantie ✓
0361 - 226 34 31

Bauch-Wickelset

18,60  Preis inkl. Mwst.

Das Bauch-Wickelset von medinaris®

  • lindert auf sanfte und natürliche Art die Beschwerden
  • aktiviert die Selbstheilungskräfte

Lieferzeit: innerhalb Deutschland 2-4 Tage / ins Ausland 5-7 Tage

Artikelnummer: 23 Kategorie:

Beschreibung

Bauch-Wickelset | medinaris®

Das Bauch-Wickelset von medinaris®

Infekte oder chronische Erkrankungen?
Das Bauch-Wickelset lindert auf sanfte und natürlicher Art die Beschwerden und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Das Wickelset besteht aus:
1 x Spezialtuch
1 x Wickeltuch
1 x Kalt-Warm-Kompresse

Wie funktioniert das Bauch-Wickelset?
Das Spezialtuch in das gewünschte Medium (Kamille-, Anis-, Kümmel-, Fencheltee) tränken, gut auswringen und auf das entsprechende Körperteil legen oder mit Quark, Zwiebeln, Kartoffelstampf befüllen.
Das Wickeltuch über das Spezialtuch legen und das Band mit dem Klettverschluß verschließen. Es speichert die Körperwärme und verhindert, dass die Feuchtigkeit aus dem Spezialtuch an die darüber liegende Kleidung dringt.
Die Kompresse erwärmen, siehe Gebrauchsanweisung auf dem Bärchen, und in die Tasche an der Vorderseite des Wickeltuches stecken.

Anwendung bei Bauchschmerzen
Wickeltuch um den Bauch wickeln, feucht-warme Umschläge mittels des Spezialtuches (Kamille, Fenchel, Kümmel, Kartoffelstampf) sowie erwärmte Kompresse in die Tasche des Wickeltuches stecken

Andere Anwendungsmöglichkeiten:

Rückenschmerzen
Wickeltuch um den Rücken wickeln, warme Umschläge mittels des Spezialtuches (Kartoffelstampf) sowie erwärmte Kompresse in die Tasche des Wickeltuches stecken

Blasenentzündungen
Wickeltuch um den Blasenbereich wickeln, feucht-warme Umschläge mittels des Spezialtuches (Kamille) sowie erwärmte Kompresse in die Tasche des Wickeltuches stecken

Reizhusten
Wickeltuch um den Brustbereich wickeln, kalte Umschläge mittels des Spezialtuches (Quarkwickel)

Hinweise:
Bei länger andauernden Schmerzen sollte immer ein Arzt deren Ursache klären. Wickel sollten nicht bei Fieber angewendet werden!